PERFECTISSIMA
 



PERFECTISSIMA


  Startseite
    MEIN ESSEN
  Über...
  Archiv
  MEIN ZIEL
  GEWICHT/GRÖßE
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Links
   Beichthaus
   Gofeminin
   Hatepage
Letztes Feedback
   30.04.12 21:53
   
http://myblog.de/perfectissima

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
3.Woche(30.03.-06.04.)

mo:250-300 kcal (250g Joghurt+drei Eiweiß+1 spritzer öl)
di:ca.150 kcal (almased-30kcal-, 150g Joghurt(1,5%), 1Zinktablette)
mi:ananas tag:300-350g ananas+ 1 löffelchen quark :ca. 200-250 kcal (stillstand?meiner meinung verändert sich nix...aber ich fühl mich gut..und ich weiß sparflamme bla bla..aber irgendwann muss es ja vorangehn.angepeilter...checkpoint:12.04.09!!)
do:restlicher becher joghurt(1,5%) ca. 350g -->200 kcal
fr:
sa:
so:
1.4.09 21:55


2.Woche(23.03.-29.03.)

mo:300 kcal
di:400 kcal
mi: 300 kcal
do: 300 kcal
fr:150 kcal(almased und salat)
sa:130 kcal
so:215 kcal(500g Joghurt)


(teilweise aufgerundet...monatg bis donnerstag...almased oder n stückerl schokolade..)

ABER:es tut sich was..meine hose wird richtig weit ... komischerweise besonders an den waden(HÄ?).und ich pass auch recht annehmbar in eine die ich letztes gekauft habe
auch mein gesicht ist schmaler..
ach was ich vergessen hab:ich mach täglich bauch-peine-po-übungen.nicht so krass dass ich heftig ins schwitzen komm aber schon so dass mans spürt
1.4.09 21:54


1.Woche(16.03.-22.03.)

mo:1900 kcal
di:1500 kcal
mi:500 kcal
do:500kcal
fr:700kcal +alkohol
sa:1500 kcal +alkohol
so:1500 kcal +alkohol

 

Bööööser Alkoho..ich werd mich zusammenreißen!

1.4.09 21:53


WARUM?

Hmm.....vorneweg muss ich sagen dass ich garkeine waage hab(ich wieg mich immer bei meinen eltern und ich glaube dass würd mich auch nur total wahnsinnig machen.ich hatte eigentlich immer eine sehr gute figur, ich hab drauf geachtet und mich recht gesund ernährt.jetzt ist es so dass ich seit zwei jahren einen freund hab und das erste jahr gings jahr noch aber im zweiten hab ich sage und schreibe 30!! kilo zugenommen.das ging so schnell dass ich das nur noch im nachhinein mti entsetzen feststellen konnte.und ich fühl mich einfach nicht wohl.es ist furchtbar, ich hab einen dermaßenen hass auf mich selbst, in den spiegel zu schauen endet nicht selten mit einem riesen drama(worunter vor allem mein freun zu leiden hat).psychisch wie schulisch hab ich extrem abgebaut.kin selbstvertrauen, garnichts mehr.so kanns einfach nicht weitergehn!!ich will mich nicht runterhungern bis man knochen oder ähnliches sieht aber ich will mich wieder mögen können.ich hab viel ausprobiert aber mich letztendlich für die einzige art und weise abzunehmen entschlossen die mir das bietet was ich akzeptieren kann.entweder ganz oder garnicht.ich hab damit vor jahren schonmal in recht kurzer zeit 10kg abgenommen(damals wars beileibe nicht nötig..teenie trip halt.ich werd hier aufschreiben was für erfahrungen ich mache, bzw was für erfolge ich habe.obwohl das alles relativ ist da ich keine waage habe und mich einfach an den kommentaren aussenstehender und meinen klamotten zu orientieren...so.reicht für den anfang
ausgangsgewicht:93kg
zielgewicht:65/70kg(--->wenn mir eine ganz bestimmte hosse wieder passt
1.4.09 21:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung